Dampflok Weihnachtszug stoppt in Zeulenroda

Am 27. November 2016 fuhr der von dem Geraer Eisenbahnwelten e.V. organisierte 'Weihnachtszug' von Gera über Zeulenroda nach Schleiz zum Weihnachtsmarkt auf Schloss Burgk. Die Dampflok 86 1333 startete am Geraer Hauptbahnhof, stoppte in Weida und Triebes, bevor sie auch am Unteren Bahnhof in Zeulenroda für eine Minute stoppte und von begeisterten Zuschauern empfangen wurde.

Vielen Dank für das Foto © Mathias Schinnerling
Vielen Dank für das Foto © Mathias Schinnerling

Der Sonderzug startete seine Rückfahrt am späten Nachmittag in Schleiz und passierte erneut Zeulenroda, bevor er wieder Richtung Gera weiterfuhr.

In Mehltheuer musste der Zug auf Hin- und Rückfahrt einen 30-minütigen Stopp einlegen, um Wasser aufzutanken. Dies war nötig, da der Zug um einen zusätzlichen Wagon verlängert worden war und der Wasservorrat nicht für die gesamte Strecke reichte.


Kommentare

Beliebte Posts