Schwer erkämpfter Sieg im Nachholspiel gegen Tanna

SV Niederböhmersdorf` 1992 e.V. - SG Tanna/Unterkoskau II 3:0 (0:0)

Die Niederböhmersdorfer verteidigten mit diesem schwer erkämpften Heimsieg die Meisterschaft vor einer mageren Zuschauerkulisse.

Torschütze Maik Schmeisser in Aktion

Das Ergebnis täuscht über den gesamten Spielverlauf hinweg. Tanna/Unterkoskau hatte vorallem in der ersten Halbzeit hochkarätige Chancen zur Führung. Der Niederböhmersdorfer Schlussmann Reinke präsentierte sich wieder in Bestform und hielt seinen Kasten sauber.

Im zweiten Abschnitt nutzen die Hausherren im Gegensatz zu den Gästen ihre Chancen eiskalt binnen 10 Minuten. Sorgten die ersten beiden Treffer aus Gästesicht noch für Diskussionsbedarf, so konnte der 3. Treffer nach einem Abpraller erzielt werden. Die Gäste hätten sich mindestens einen Punkt verdient. (Spielbericht Mario Richter)

Philipp (li.) und Kenny Dietzel (Torschütze des 2:0)



Tore : 1:0 Maik Schmeisser (45.), 2:0 Kenny Dietzel (50.), 3:0 Maik Schmeisser (55.)

Schiedsrichter: Jens Schmidt (Triebes)


nächstes Spiel:

26. (letzter) Spieltag
Sonntag, 11.06.2017 um 9:30 Uhr 
Sportplatz Tanna
Tanna II - SV Niederböhmersdorf e.V.


Kommentare