Kranz binden für den Maibaum

Wie in jedem Jahr wurde am letzten Dienstag vor dem 1. Mai in Niederböhmersdorf der Kranz für den Maibaum gebunden. Pünktlich um 18 Uhr trafen sich die fleißigen Helfer(innen) und vollbrachten mit viel Liebe und Spaß an der Arbeit ihr Werk.


Während von Dorena Schmidt fachkundig der Kranz gebunden wurde, schnitten anderswo erfahrene Helfer die Zweige hierfür zurecht. Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz. Als der letzte Zweig seinen Platz an der endlos scheinenden Girlande gefunden hatte, war bereits die Nacht ins Dorf gezogen.



Wer am Sonntag dabei sein möchte, wenn der Maibaum traditionell am Dorfteich aufgestellt wird, ist von der Freiwilligen Feuerwehr Niederböhmersdorf herzlich für

Sonntag, den 30. April 2017 
ab 17.00 Uhr 
*Maibaumaufstellen*

eingeladen. Es gibt Deftiges vom Grill und andere Leckereien. Außerdem kann die Technik der Feuerwehr besichtigt werden und Kinder dürfen eine kleine Runde mit der Feuerwehr drehen.

Gegen 20.30 Uhr startet der gemeinsame Fackelumzug zum Maifeuer, anschließend wird in den Mai gefeiert.



Kommentare

Beliebte Posts